Diagnostik

Vorderer Augen­ab­schnitt

Vermes­sung mit der Pentacam

Die Pentacam vermisst in wenigen Sekunden mit Hilfe einer auto­ma­tisch rotie­renden Kamera den kompletten vorderen Augen­ab­schnitt. Während dem Mess­vor­gang wird das Auge nicht berührt. Die Pentacam analy­siert, aufgrund der zahl­reich erfassten Aufnahmen, die gesamte Horn­haut, Vorder­kammer und Linse. Dadurch können unter­schied­liche diagnos­ti­sche Verfahren bestimmt werden, z.B. die Horn­haut­to­po­gra­phie (Ober­flä­chen­ver­mes­sung), Ausschluss oder Krank­heits­ver­lauf beim Kera­to­konus oder Berech­nung der Abtrags­werte in der refrak­tiven Chir­urgie (LASIK/LASEK). Die erho­benen Mess­werte werden gespei­chert und dienen bei späteren Kontrollen zum Vergleich, um kleinste Verän­de­rungen früh­zeitig zu erkennen.

Pentacam-Unter­su­chungen werden einge­setzt

Zur Fest­stel­lung von krank­haften Verän­de­rungen der Horn­haut (Kera­to­konus)
Mithilfe der Pentacam kann z. B. die Horn­hau­tober­fläche exakt vermessen werden. Sie ist so indi­vi­duell wie ein Finger­ab­druck.

Zur Horn­haut­di­cken­mes­sung bei Glaukom und LASIK-Vorun­ter­su­chung
Bei verschie­denen Krank­heiten ist die Kenntnis des Augen­drucks für die Behand­lung sehr wichtig. Der Augen­druck hängt aller­dings von der Dicke der Horn­haut ab.

Zur Linsen­dichte-Analyse beim Grauen Star
Mit der Kata­rakt­ana­lyse kann man den Grad einer Linsen­trü­bung fest­stellen. Durch Folge­mes­sungen wird der Krank­heits­ver­lauf doku­men­tiert und beob­achtet.

Die umfang­rei­chen Daten der Pentacam-Unter­su­chung erlauben es, ein drei­di­men­sio­nales Bild der vorderen Augen­ab­schnitte darzu­stellen. Das digi­tale Bild kann in alle Rich­tungen gedreht werden und erlaubt somit Einblicke, die sonst nicht möglich wären. Auf diese Weise können Verän­de­rungen z.B. der Horn­haut, der Regen­bo­gen­haut oder der Linse früh­zeitig erkannt und entspre­chend behan­delt werden.

Info-Veran­stal­tungen

LASIK-KURZ­CHECK

Mitt­woch, 28. Februar 2024

Grauer Star Info­abend

Donnerstag, 21. März 2024

Makula-Therapie Info­abend

neue Termine folgen

Sie möchten sich infor­mieren?
Wir sind persön­lich für Sie da unter Telefon 0721 27661660 – oder Sie verein­baren einen Bera­tungs­termin in unserer Praxis
Info-Veran­stal­tungen

LASIK-KURZ­CHECK

Mitt­woch, 28. Februar 2024

Grauer Star Info­abend

Donnerstag, 21. März 2024

Makula-Therapie Info­abend

neue Termine folgen

Sie haben Fragen zur Opera­tion am Grauen Star?

Wir sind persön­lich für Sie da unter Telefon 0721 27661660 – oder Sie kommen zu unserem unver­bind­li­chen Infor­ma­tions-Abend in der Argus-Augen­klinik

Shopping Basket