Augenlaser

LASIK- & Femto-LASIK

Die Lasik- & Femto-Lasik-Behandlung

30 Minuten, die Ihr Leben verändern: Am Behandlungstag kommen Sie mit Ihrer Brille zu uns und gehen ohne sie wieder nach Hause. Ab heute entdecken Sie die Welt in einem neuen Licht!

Unsere Augenlaser-Behandlungen werden ambulant durchgeführt. Für letzte Untersuchungen, den Vorbereitungen, die LASIK selbst und eine erste Nachuntersuchung ist mit einem etwa zweistündigen Aufenthalt in unserer ARGUS Augenklinik Karlsruhe zu rechnen.

Die drei Behandlungsschritte

Lasik Behandlungsschritte

Nach der Verabreichung von Augentropfen zur örtlichen Betäubung wird in einem ersten Behandlungsschritt die Hornhautlamelle präpariert und beiseite geklappt, um die Behandlungsfläche freizulegen. Bei der LASIK geschieht dies mit dem Mikrokeratom, bei der Femto-LASIK mit dem Femto-Sekunden-Laser.

In einem zweiten Arbeitsschritt trägt der Excimer Laser in Sekundenschnelle einen vorab exakt berechneten Anteil des Hornhautgewebes ab. Dank einer modernen Blickverfolgungs-Technologie, dem Eye-Tracking-System, trifft der Laserstrahl immer an der vorab definierten Stelle auf – selbst, wenn Sie Ihre Augen während des Lasereinsatzes unwillkürlich bewegen.

Schließlich wird die Hornhautlamelle zurückgeklappt. Sie schmiegt sich sofort wieder an und verschließt die Oberfläche des Auges vollständig. Auf diese Weise wirkt sie wie ein körpereigenes Pflaster.

Ihre Fehlsichtigkeit ist korrigiert!

Gönnen Sie sich nun etwas Ruhe. Nach etwa 20 Minuten führen wir eine abschließende Kontrolluntersuchung durch bevor wir Sie dann in Ihr neues, brillenfreies Leben entlassen.

Bitte beachten Sie

  • Nach der Behandlung dürfen Sie nicht selbst Auto fahren. Lassen Sie sich an diesem Tag am besten von einer Begleitperson abholen.
  • Das Lasergerät reagiert auf Alkohol-Dämpfe. Bitte verzichten Sie auf Make-Up, After-Shave, Haarspray und Parfüm.

Verhaltenshinweise nach der Behandlung

  • Bitte reiben Sie nicht an den Augen.
  • Verzichten Sie in den ersten drei Tagen auf sportliche Betätigung.
  • Wir empfehlen, mit Sauna, Solarium und Extremsport vier Wochen lang zu warten.
  • Patientinnen sollten in den ersten 14 Tagen keine Kosmetika im Bereich der Augen auftragen.

Regelmäßige Nachkontrollen – für Ihre Sicherheit

Bei den Nachkontrollen überprüfen wir das Behandlungsergebnis und stellen sicher, dass die Heilung nach Plan verläuft. Diese wichtigen Untersuchungen finden in der Regel in folgenden Zeitintervallen statt:

  • am ersten Tag nach der Behandlung
  • nach einer Woche
  • nach 6 Wochen oder 3 Monaten
  • nach einem Jahr

Funktionsweise des WaveLight-Lasers

Sie möchten sich über die Laserbehandung informieren?

Wir sind persönlich für Sie da unter Telefon 0721 2089572. Oder Sie kommen zu unserem unverbindlichen LASIK-Eignungs-Check

Zur Anmeldung →